Die Gen-Köche

Gentechnik ist heute kaum schwieriger als Kochen, und im Grunde kann es jeder bei sich zuhause in der Küche - mit den richtigen Rezepten aus dem Internet, billigen Laborgeräten von eBay und ein paar Chemikalien aus der Apotheke. Weltweit sind tausende Amateur-Biologen dabei, Gentechnik zum Hobby zu machen.

Regie: Sascha Karberg / Alexander Schlichter
Erstausstrahlung: ARD / BR 2013

Die Akte CCC – Der Chaos Computer Club

In der für 3sat realisierten Dokumentation zeichnen wir erstmals im deutschen Fernsehen die bewegte Geschichte des Chaos Computer Clubs nach - von anarchischen Rebellen zu gefragten Beratern in Politik und Gesellschaft. Der Film erhielt 2011 den Journalistenpreis Informatik.

Regie: Gabi Glasstetter / Uta Meyer
Erstausstrahlung: ZDF/3sat 2011
werwiewas: Die Akte CCC – Der Chaos Computer Club

Die Gen-Köche

Gentechnik ist heute kaum schwieriger als Kochen, und im Grunde kann es jeder bei sich zuhause in der Küche - mit den richtigen Rezepten aus dem Internet, billigen Laborgeräten von eBay und ein paar Chemikalien aus der Apotheke. Weltweit sind tausende Amateur-Biologen dabei, Gentechnik zum Hobby zu machen.

Regie: Sascha Karberg / Alexander Schlichter
Erstausstrahlung: ARD / BR 2013
werwiewas: Die Gen-Köche

Fluch der Meere

Sechs Millionen Tonnen Plastik gelangen jedes Jahr ins Meer. Tendenz steigend. Nach ein paar Jahrzehnten Massenkonsum haben unsere Ozeane ein Kunststoffproblem. Wissenschaftler auf der ganzen Welt haben nun mit der Vermessung dieser möglichen Katastrophe begonnen.

Regie: Friedemann Hottenbacher / Max M. Mönch
Erstausstrahlung: arte 2013
werwiewas: Fluch der Meere

Obsession in Grün

Obsession in Grün – Der Traum vom perfekten Rasen zeigt anhand spektakulärer Beispiele aus aller Welt, wie weit Menschen gehen, um sich die Natur Untertan zu machen. Der Film wurde für ZDF und arte produziert und ist im Weltvertrieb von Albatross World Sales.

Regie: Andreas Preisner
Erstausstrahlung: arte 2011
werwiewas: Obsession in Grün

Weltraumtourismus - Die Öffnung des Alls

Bis vor kurzem drohte der bemannten Raumfahrt die Bedeutungslosigkeit. Inzwischen werden wieder Milliarden in die Entwicklung neuer Weltraumflieger gesteckt. Das könnte der Anfang eines breiten Weltraumtourismus werden. Unsere Dokumentation für ZDF/3sat zeigt erste konkrete Schritte dorthin.

Regie: Max M. Mönch / Gregor Streiber
Erstausstrahlung: ZDF/3sat 2011
werwiewas: Weltraumtourismus - Die Öffnung des Alls